Zum Inhalt springen

Was tue ich hier?

Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, denen schlecht wird, wenn sie so etwas lesen. Ich fühle ja auch ähnlich, wenn ich es lese – nicht, wenn ich es tue. Es geht aber nicht immer sofort um „action“. Aktion erzeugt immer auch Reaktion, Nebenwirkungen, Kollateralschäden. Der Perspektivenwechsel, der mich weiterbringt, ist erst einmal etwas, was mit mir geschieht und mich verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.